Kommentar Teil 2/4, 31) Der Barbier von Neukölln


31) Der Barbier von Neukölln (Kurz-Krimi)

Kommentar eines Redakteurs, Texters und Journalisten:

Teil 2:

„Da du als Erzählerin die Vorgeschichte berichtest und nicht Haslinger im Interview mit den möglichen Tätern die Vorgeschichte entdecken lässt, wird so das Opfer Kerim und seine Situation sehr schön verdeutlicht. Ehe mit Cousine, kein Geld, Mafia im Nacken, alter Geschäftspartner redet schlecht über ihn.“

… und hier gehts zum E-Book: bit.ly/1GTLDZQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.