Kommentar zu Nr. 29) Weiße Weste


29) Weiße Weste (Kurz-Krimi)

Bewertung meines Lektoren:

„Sie haben sich als Ermittler für den Sizilianer Antonio entschieden, der weil ihm die Polizei nicht glaubt, einen Mord aufklären muss. Zudem besteht für ihn die Gefahr, selbst unter Mordverdacht zu geraten. Damit haben Sie von vorne herein für eine ungemein spannende Konfliktsituation gesorgt. Der Drogenhandel trägt außerdem dazu bei. Treffend deshalb auch der Titel „Weiße Weste“. Packend dann der Moment der Aufklärung. Es lohnt sich auf jeden Fall, den Stoff weiter auszubauen. Allein die oben erwähnten Handlungsstränge könnten mit plastischen Szenen, fesselnden Dialogen und jede Menge Action einen spannenden Roman abgeben. Das Ambiente als solches beinhaltet ein hohes Spannungspotential.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.